Praxis Dr. Huber

Dunkelfelddiagnostik

Die Dunkelfelddiagnostik

Was ist Dunkelfelddiagnostik?

Die Dunkelfelddiagnostik ist eine ganzheitliche Blutuntersuchung. Für die Dunkelfelddiagnostik wird ein Tropfen Blut aus der Fingerkuppe benötigt, welcher sogleich unter einem speziellen Lichtmikroskop betrachtet wird. Die Vitalblutsituation wird sichtbar, wodurch sich  Aussagen über vorliegende Krankheitsbilder treffen lassen.

Durch die Dunkelfelddiagnostik wird sichtbar, ob ein chronischer Vergiftungszustand des Körpers an Verkrampfungen, Hautbeschwerden, Kopfschmerzen, Blasen- und Darmbeschwerden usw. schuld sein kann bzw. ob Schadstoffe oder Gifte nur ungenügend ausgeschieden werden können.

 

Dr.med. Helga Huber
Sie möchten uns bewerten?
5/5
KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zur Dunkelfelddiagnostik? Melden Sie sich einfach. Wir freuen uns darauf, Sie zu beraten.